Aktuelles

Referenzbericht Industrie - KOMDOSYS Hände-Desinfektionsspender (07/2020)
Weiterlesen ...
Pressebericht Kreis Bergstraße (06/2020)
Weiterlesen ...
Referenzbericht Gastronomie - KOMDOSYS Hände-Desinfektionsspender (06/2020)
Weiterlesen ...
Software Update (06/2020) KOMDRUCK IDP-1000 Serie
Weiterlesen ...

Referenzbericht Gastronomie - KOMDOSYS Hände-Desinfektionsspender (06/2020)

Wiedereröffnung des Landgasthauses Hölzing mit beispiellosem Hygieneaspekt

Die Schließung von Restaurants, Gaststätten, Cafés und allen weiteren gastronomischen Betrieben im Rahmen der Corona-Pandemie hat das Gastgewerbe hart getroffen. Seit einigen Wochen dürfen die Gastronomen aber nun wieder aufatmen und ihre Betriebe öffnen – allerdings nur unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften.

Das beliebte und traditionsreiche Landgasthaus Hölzing in Fürth/Odw. (Fahrenbach), geht hier mit gutem Beispiel voran und schützt seine Gäste durch ein nachhaltiges Hygienekonzept. Neben der Sicherstellung der Einhaltung von Mindestabständen oder dem Tragen von Atemschutzmasken, setzt das Gasthaus auch auf die Bereitstellung von Handdesinfektionsmitteln.

„Wir haben uns bewusst für die Hygiene-Säule KOMDOSYS von der Firma KOMDRUCK entschieden. Diese sieht nicht nur schick aus, sondern überzeugt auch durch ihre Standfestigkeit und Langlebigkeit. Weiterhin können wir nahezu jedes Desinfektionsmittelbehältnis einsetzen und dabei selbst die Dosiermenge bestimmen. Das beugt Verschwendung vor. Außerdem kein Batterien tauschen, aufladen oder Strom einstecken, denn die Säule funktioniert rein mechanisch.

 

So können unsere Gäste den Aufenthalt sorgenlos genießen und sich von uns mit frischen und regionalen Produkten aus unserer Odenwälder Heimatküche verwöhnen lassen“, so der Inhaber des Landgasthauses Stefan Hölzing.